Neue Trikots für Jugendhaus

0
419
Die Mannschaft des Jugendhauses mit neuen Trikots. Foto: Stadt Mayen

Die Fußballer des Mayener Jugendhaus konnten sich in diesen Tagen über 20 neue und nun endlich einheitliche Trikotsätze freuen. Trikots, Shorts und Stutzen konnten dank einer Spende der Kreissparkasse Mayen in Höhe von 500 Euro sowie einer weiteren privaten Spende von 290 Euro angeschafft werden.

Das Team, das in den letzten Jahren regelmäßig sehr erfolgreich an vielen Fußballturnieren teilgenommen hat – wie dem OPEL-Cup, dem Benefizturnier für Flüchtlinge, dem Night-Soccer-Turnier Nachtsheim sowie Sony Playstation Cup – ist nun einheitlich ausgestattet.

Dank dem Abdruck der Mayener Stadtwappens sowie dem Schriftzug „Jugendhaus“ ist das Team nun deutlich als Mannschaft des Mayener Jugendhauses erkennbar.

„Dank unseren großzügigen Spendern konnte ein lang gehegter Wunsch der Mannschaft in Erfüllung gehen“, erklärt die Beigeordnete und Jugenddezernentin Martina Luig-Kaspari. „Ich freue mich schon darauf, unser Team beim nächsten Turnier in diesen neuen Trikots einlaufen und hoffentlich siegen zu sehen!“

SCHREIBEN SIE EINEN KOMMENTAR

Kommentieren Sie diesen Beitrag!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier an